Auszug aus den AGB:

§ 11 Widerrufbelehrung
(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht ohne Angabe von Gründen Ihre verbindliche Anmeldung zu einem/r Fotoreise, -workshop oder -shooting zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Eingang der Buchungs- /Auftrags- /Reservierungsbestätigung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist per Mail an uns senden.
(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie Ihre Anmeldung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf der Anmeldung bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

§ 12 Datenschutz
(1) Der Auftraggeber erklärt sich einverstanden, dass seine zum Geschäftsverkehr erforderlichen, personenbezogenen Daten gespeichert werden. TIMA-FOTO verpflichtet sich, alle ihm im Rahmen des Auftrages bekannt gewordenen Informationen vertraulich zu behandeln.
(2) Eine Übermitlung der Daten an Dritte findet ausschließlich im gesetzlichen Rahmen und zu notwendigen Zwecken statt (z.B. Hotelbuchung).