Hamburg HH2

ACHTUNG NEU: Ab 2021 gibt es zwei Hamburg-Reisen, „HH1„(Link zu HH1) und „HH2„! Beide Reisen unterscheiden sich durch die Fotomotive, die wir zeigen und fotografieren werden. Beides sind eigenständige Reisen, bauen nicht aufeinander auf und können unabhängig von einander gebucht werden!

Das „Tor zur Welt“ und der größte deutsche Seehafen laden zur Fotoreise Hamburg ein und haben soviel mehr zu bieten, als Landungsbrücken und Reeperbahn!

Das „Fotoreise Hamburg HH2 Paket:
Datum:
28. – 30. Mai 2021
Dauer: 3 Tage
Teilnehmer:
min. 4 – max. 8 Teilnehmer
Art:
Stadt- und Nachtfotografie
Themen
: Grundlagen der Fotografie, Grundlagen der Bildgestaltung, Fokussieren, Shipspotting, Wasser einfrieren, Wasser weichzeichnen, Detailfotografie, Nachtfotografie, Langzeitbelichtung, Einsatz von ND-Filter, Wünsche der Teilnehmer

Vorkenntnisse: keine erforderlich
Extras bei uns inklusive
: Tickets für öffentl. Verkehrsmittel, Führung zu den schönsten Spots, Bildbesprechung, Speicherservice auf Wunsch
Folgende Leistungen sind nicht im „Fotoreise Hamburg“ Paket enthalten:
– An- & Abreise
– Verpflegung
– Unterkunft (wir wohnen und empfehlen das IBIS budget Hamburg City mit Frühstück)

Überseehafen, Kreuzfahrtschiffe, Speicherstadt, Überraschungen… und vieles mehr! Als Einsteiger erwartet Dich ein Wochenende mit intensiver Betreuung und Beantwortung Deiner Fragen rund um die Fotografie. Als Fortgeschrittener erlebst Du ein Wochenende, an dem Du vielleicht noch Tipps und Tricks mitnimmst, aber auf jedenfall unglaublich schöne Fotos.

ACHTUNG NEU –> Beschreibung für HH2:
Der Foto-Wochenend-Workshop
beginnt am Freitag mit dem Treffen im Hotel. Im Anschluss laufen wir ca. 5 Minuten zur Speicherstadt und fotografieren das UNESCO-Weltkulturerbe bis zum Sonnuntergang. Danach beziehen wir einen Aussichtspunkt der besonderen Art für den Blick in den Hafen. Am Samstag Besuchen wir Hans Albers, Heinz Erhardt und Inge Meysel in Ohlsdorf
, was ein Tages füllendes Programm ist. Am Sonntag erkunden wir die Hafencity mit ihren vielen Highlights und endet gegen Mittag im Hauptbahnhof.*

Welche Fotoausrüstung dabei sein sollte (von uns getestete Fotoausrüstung):
– alle Kameras, die sich auch im manuellen Modus betreiben lassen

– Ersatzakku für die Kamera
– Stativ
– Kabel- /Fernauslöser (für „Bulb“-Funktion)

sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich:
– ND-Filter / Graufilter (ND 3.0 / ND 1000)

Fotoreise Hamburg HH2
– 3 Tage Fotoworkshop

– Führung zu den Spots
– Fotografie kreuz und quer durch Hamburg
– Tag und Nacht Fotografie
– Austausch mit Gleichgesinnten
– Tickets für den öffentlichen Nahverkehr
– Shipspotting

– Rat & Tat bei der Fotografie

199,- €


Anmeldung:

* Das Programm kann witterungsbedingt geändert werden.