Diese Stadt hat die Römer, die Ungarn, die Türken, die Franzosen und die Nazis überlebt und die historischen Gassen werden uns ihre Geschichten auf der Fotoreise Graz erzählen!

fotoreise graz tima-fotoDas "Fotoreise Graz" Paket:
Datum:
19.10.18, 17:00 Uhr – 21.10.18, ca. 13:00 Uhr oder hier
Dauer: 3 Tage
Teilnehmer:
min. 3 – max. 8 Teilnehmer
Anmeldeschluss:
10.10.18
Art:
Stadt- und Nachtfotografie
Themen
: Grundlagen der Fotografie, Grundlagen der Bildgestaltung, Fokussieren, Sonnenaufgang /-untergang, Wasser einfrieren, Wasser weichzeichnen, Detailfotografie, Nachtfotografie, Langzeitbelichtung, Einsatz von ND-Filter, Wünsche der Teilnehmer
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Extras bei uns inklusive
: Tickets für öffentl. Verkehrsmittel, Führung zu den schönsten Spots, Bildbesprechung, Speicherservice auf Wunsch
Folgende Leistungen sind nicht im "Fotoreise Graz" Paket enthalten:
– An- & Abreise
– Verpflegung
– Unterkunft (wir empfehlen und wohnen im ibis budget Graz City)

Eine Altstadt aus dem 16. und 17. Jh., Uhrturm, Murinsel, Sonnenauf und -untergang… und vieles mehr! Dich erwartet als Einsteiger ein Wochenende mit intensiver Betreuung und Beantwortung Deiner Fragen rund um die Fotografie. Als Fortgeschrittener erlebst Du ein Wochenende, an dem Du vielleicht noch Tipps und Tricks mitnimmst, aber auf jedenfall unglaublich schöne Fotos.
In dieser Stadt brauchen wir keinen Stadtführer, um selbst die schönsten Motive und die verstecktesten Sehenswürdigkeiten zu finden, denn Matze kennt sich in dieser Stadt fast genauso gut aus wie Berlin.

Der Foto-Wochenend-Workshop beginnt am Freitag im Hotel, das nur wenige Gehminuten vom Hauptplatz, dem Zentrum, entfernt liegt. Nach einem kurzen Kennenlernen beginnen wir mit den Grundlagen und dann gleich mit der ersten Fototour. Wir sammeln die ersten Eindrücke von Graz im Sonnenuntergang und schießen uns durch die erste Nacht. Der Samstag beginnt vor dem Sonnenaufgang und vor dem Frühstück, denn der Sonnenaufgang mit Blick vom Schloßberg ist ein Muss! Dann geht es dann richtig los und man sollte gut zu Fuß sein! Den gesamten Tag werden wir unterwegs sein, unterbrochen von einer Pause nach dem Mittag. Viele Lichter der Altstadt begleiten uns durch die Nacht.
Am Sonntag geht es noch mal durch die Innenstadt und an das Ufer der Mur, bevor wir direkt am Wasser den Workshop beenden.

Welche Fotoausrüstung dabei sein sollte (von uns getestete Fotoausrüstung):
– Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten

– Ersatzakku für die Kamera
– Stativ
– Kabel- /Fernauslöser (für "Bulb"-Funktion)

  sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich:
– ND-Filter / Graufilter (ND 3.0 / ND 1000)

Fotoreise Graz
– 3 Tage Fotoworkshop

– Führung zu den Spots
– Rat & Tat bei der Fotografie

249,- €
oder
279,- €
VIP-Ticket

Anmeldung

Fotos wurden einer Stockbörse entnommen!