Für die Fotoreise Dresden und für Fotografen im Allgemeinen ist die Stadt wie gemacht. Die meisten Sehenswürdigkeiten stehen nah beieinander: Zwinger, Semperoper, Hofkirche, Frauenkirche u.v.m.

fotoreise dresden tima-fotoDas "Fotoreise Dresden" Paket:
Datum:
hier
Dauer: 3 Tage
Anmeldeschluss:

Teilnehmer:
min. 2 – max. 8 Teilnehmer
Art:
Stadt- und Nachtfotografie
Themen
: Grundlagen der Fotografie, Grundlagen der Bildgestaltung, Fokussieren, Sonnenaufgang /-untergang, Wasser einfrieren, Wasser weichzeichnen, Detailfotografie, Nachtfotografie, Langzeitbelichtung, Einsatz von ND-Filter, Wünsche der Teilnehmer
Vorkenntnisse: keine erforderlich
Extras bei uns inklusive
: Tickets für öffentl. Verkehrsmittel, Führung zu den schönsten Spots, Bildbesprechung, Speicherservice auf Wunsch
Folgende Leistungen sind nicht im "Fotoreise Dresden" Paket enthalten:
– An- & Abreise
– Verpflegung
– Unterkunft (wir empfehlen und wohnen im ibis budget Dresden City)

Frauenkirche, Zwinger, Semperoper und vieles mehr… "das kenn ich doch alles schon, schon tausendmal gesehen"? Ganz besonders ein ‚normales‘ Sightseeing-Programm bietet unzählige Möglichkeiten, frisch erlernte Grundlagen der Fotografie in der Praxis zu erproben! Dich erwartet als Einsteiger ein Wochenende mit intensiver Betreuung und Beantwortung Deiner Fragen rund um die Fotografie. Als Fortgeschrittener erlebst Du ein Wochenende, an dem Du vielleicht noch Tipps und Tricks mitnimmst, aber auf jedenfall unglaublich schöne Fotos.

Die Fotoreise beginnt am Freitag im Hotel, mitten im Zentrum, am ältestens Platz in Dresden. Nach einem kurzem Kennenlernen starten wir mit den Grundlagen und sammeln die ersten Eindrücke von Desden im Sonnenuntergang. Nach dem Abendessen starten wir in der Nacht. Der Samstag beginnt, nach einer kurzen Nacht, vor dem Sonnenaufgang. Den gesamten Tag werden wir unterwegs sein, unterbrochen von einer großzügigen Pause. Aber dann kann es auch wieder bis in die Nacht gehen.
Am Sonntag geht es noch einmal durch die Innenstadt und an das Elbufer, bevor wir die letzten Fotos der Skyline schießen.

fotoreise dresden tima-fotofotoreise dresden tima-fotoWelche Fotoausrüstung dabei sein sollte (von uns getestete Fotoausrüstung):
– Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten

– Ersatzakku für die Kamera
– Stativ
– Kabel- /Fernauslöser (für "Bulb"-Funktion)

sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich:
– ND-Filter / Graufilter (ND 3.0 / ND 1000)


Fotoreise Dresden
– 3 Tage Fotoworkshop

– Führung zu den Spots
– Schifffahrt durch den Hafen
– Shipspotting

– Rat & Tat bei der Fotografie

249,- €
oder
279,- €
VIP-Ticket

Anmeldung